Winter im Arzbirg

"Wenns im Winter schneie tut ..." – So beginnt eines der bekanntesten Lieder des Mundartdichters Otto Peuschel (1867–1932), mit welchem er schon damals die romantischste Zeit unseres schönen Erzgebiges - oder wie die "echten" Erzgebirgler sagen Arzgebirgs - hervorhob.

Wie damals so auch heute hat unsere Landschaft Ihren besonderen Reiz im Winter und ist bei Jung und Alt deshalb beliebt. Heute bietet sich die Region sowohl für die seelische Entspannung als auch für die körperliche Betätigung mit unzähligen Möglichkeiten an.

Zig Kilometer gespurte Loipen, Rodelhänge, Skipisten (bei uns im Ort bspw. der Rotterhang), Pferdeschlittenfahrten (z. B. Reiterhof Siegismund), Schneeschuhwanderungen und vieles mehr bieten dem Winterurlauber bei uns jede Menge Kurzweil. Und wenn Sie nach Ihren Wintersportfreuden des Tages abtouren wollen: Kein Problem ein Besuch unserer hauseigenen Sauna sorgt für Erholung pur.

Ein Besuch eines Wettkampfes an der Rennschlitten- und Bobbahn in Altenberg ist ein absolut einmaliges Erlebnis - ganz Mutige können es nach entsprechender Anmeldung auch selbst probieren.

Und wer es beschaulicher und entspannter mag: Ein Wellnesstag in der Bäder- und Saunalandschaft in der Bäder- und Saunalandschaft des Gesundheitszentrums Raupennest in Altenberg lässt Sie garantiert die Alltagssorgen vergessen.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gern und geben Tipps.

Jetzt buchen





Newsletter abonnieren

Aktuelles

Frühjahrswandern am Berghotel Lockwitzgrund

Frühling ist Wanderzeit! Für die schönsten Wanderwochen des Jahres halten wir für Sie ein besonderes Angebot bereit.

Weiterlesen …

8 Essen für 7

Unsere beliebte Restaurant-Rabattaktion.

Weiterlesen …